Erregertypen - Häufigkeit und Vorkommen

BVD-Virus Vorkommen

Häufigkeit und Verbreitung von BVD Typ 1 und Typ 2:

Während in Europa zu etwa 90 % BVD Typ 1 verbreitet ist, kommen in Nordamerika Typ 1 und Typ 2 zu etwa gleichen Teilen vor.

 

bvd virus (BVDV) Typ 2

Vorkommen BVD Typ 2

BVDV Typ 2 wurde erstmalig in Nordamerika beschrieben. Dort verursacht er aktuell ungefähr 50% aller Infektionen.

Auch wenn dieser derzeit in der EU weniger verbreitet ist (ca. 10% aller Infektionen) ist, lassen die jüngsten Ausbrüche darauf schließen, dass BVD Typ 2 eine zunehmende Gefahr in der Region darstellt.


Lesen Sie hierzu auch folgende Artikel:


Rinder vor BVD schützen

Eine wichtige Aufgabe des Landwirts.

Die Tierseuche Bovine Virus Diarhoe (BVD) ist eine komplexe Erkrankung. Mit unterschiedlichen Infektiongswegen und Krankheitsverläufen gestaltet sich sowohl die Diagnostik als auch die Vorbeugung und Behandlung anspruchsvoll.

Hier geht´s zum Artikel...

Quelle: Milchpraxis 3/2015 


BVD-Typ-2-Ausbrüche in den Niederlanden gemeldet

(19.09.2014) Hannover - Während der Sommermonate 2014 ist auf vier Kälbermastbetrieben in den Niederlanden BVD (Bovine Virusdiarrhoe) ausgebrochen...

Hier geht´s zum Artikel...

Quelle: Bayerisches Landwirtschaftliches Wochenblatt


Gibt es einen Unterschied zwischen "normalem" BVD und BVD Typ 2?

Tierärztin Esther von Lom in der Zeitschrift Milchpur über den Unterschied zwischen BVD Typ 1 und BVD Typ 2, sowie über die BVD-Diagnostik...

Hier geht´s zum Artikel...

Quelle: Milchpur